Zirkusprojekt 2020

In der vorletzten Schulwoche vor den Herbstferien war der Zirkus in Rochlitz zu Besuch. Die Regenbogen-Grundschule hatte eine Woche lang ein Projekt mit dem Ostdeutschen Projektzirkus. Die Schüler*innen wurden in viele verschiedene Gruppen eingeteilt z.B. Zauberer, Clowns, Akrobaten, Fakire und auch meine Gruppe, die Seiltänzerinnen. Ich lernte zusammen mit den anderen Kindern meiner Gruppe neue Dinge kennen. Zum Beispiel wie es ist auf einem Drahtseil zu laufen, oder verschiedene Techniken und Figuren auf dem Seil vorzuführen. Ich fand es cool, mich einfach mal etwas zu trauen und besonders, dass ich mich auf unsere Trainerin verlassen konnte und keine Angst haben musste. Besonders schön war auch, dass niemand aus der Gruppe ausgelacht wurde. Zum Abschluss unseres tollen Trainings in den Gruppen, durften wir drei Mal vor unseren Eltern, Verwandten und Bekannten auftreten. Es ist eine tolle Show mit allen Artisten entstanden. Es war zwar anstrengend, aber es hat sich sehr gelohnt.

Jill-Ann Penelope, Grundschülerin 3c, Daisy Hohmann, Schulsozialarbeiterin

28.09. historisches Klassenzimmer GS RL

Schulanfang 2020

Am 29.08.2020 hieß es für 75 Kinder „juhu endlich Schulanfang“.  Diesen feierte die Regenbogen-Grundschule wie gewohnt im Bürgerhaus in Rochlitz, dieses Mal in drei Durchgängen. Frau Döppling, die Schulleiterin, eröffnete die kleine Feierstunde. Musikalisch wurden wir von zwei ehemaligen Schüler*innen auf dem Klavier unterhalten und im Anschluss gab es einen kleinen Mitmach-Tanz für die Schulanfänger*innen sowie Mama und Papa. Zum Abschluss dieser Festlichkeit trafen sich die Kinder und Angehörigen an der Regenbogen Turnhalle und die Feuerwehr überreichte die wundervoll gestalteten Zuckertüten den zukünftigen Schüler*innen.

 

Nussknacker

Am Dienstag den 07.01.2020 führten die 3.Klassen der Regenbogenbogengrundschule Rochlitz im Bürgerhaus  unter der Leitung von Faru Hupfer und Frau Vorwerk den Nussknacker auf.

 

Anlass war ein Weihnachtsgeschenk  für alle Eltern. Wie nach jedem Auftritt gab es einen großen Applaus. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Besuchern. Jede Klasse hat 178€ Spenden für die Klassenkasse eingesammelt.

 

Hanna Blüher und  Maja Gerstenberger 3a

 

Hänsel und Gretel

Alle vierten Klassen der Regenbogen-GrundschuleRochlitz führten im ersten Halbjahr des Schuljahres 2019/2020 das Opernstück ,,Hänsel und Gretel‘‘ mit viel Freude auf. Die Veranstaltung fand im Bürgerhaus Rochlitz und teilweise in der Aula der Grundschule statt. Wir standen unter der Leitung unserer Lehrerinnen Frau Hupfer und Frau Vorwerk. Wir bedanken uns bei unseren Lehrerinnen für die Unterstützung und allen zahlreichen Gästen, die uns besucht und für unsere Klassenkasse gespendet haben.

 

Fenja Wagner und Tamina Thalmann , 4.Klasse Regenbogen-Grundschule