Aktuelles aus dem Verein

Plötzlich und unerwartet ist unsere Mitarbeiterin,

Frau

Steffi Hübner

verstorben.

Mit ihr verlieren wir eine stets engagierte, aufrichtige und zuverlässige Mitarbeiterin

sowie eine liebenswerte Kollegin.

Ihr plötzlicher und immer noch unfassbarer Tod hinterlässt eine Lücke. Wir werden sie

sehr vermissen und ihr in großer Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Den Hinterbliebenen sprechen wir unsere tiefempfundene Anteilnahme aus.

Vorstand, Geschäftsleitung und Belegschaft des Muldentaler Jugendhäuser e.V.

 

Mach es gut liebe Steffi!

Der JUGENDladen wünscht allen eine besinnliche Adventszeit! :)

Vorlesewettbewerb Oberschule Rochlitz

Der diesjährige Lesewettbewerb an der Oberschule ist super verlaufen. Wie jedes Jahr wurden wieder die jeweils 4 besten Leser aus den 5. und 6. Klassenstufen ausgewählt. Jeder der Leser durfte 2 bis 3 Fans mitbringen, die in an diesem Tag unterstützen und anfeuern. Weiterlesen...

Stadtfest Burgstädt

Am 05. und am 06. Oktober 2019 fand wie jedes Jahr das Stadtfest in Burgstädt statt. Neben einem geschmückten Stadtzentrum, luden auch Karusselle und Buden mit allerhand Leckereinen zum Verweilen ein. Außerdem gab es viele aufregende Shows auf einer Bühne für Groß und Klein zu bestaunen. weiterlesen...

 

 

Artikel zu Spurensuche in der Zeitschrift "Offene Jugendarbeit"

In der neusten Ausgabe der Fachzeitschift "Offene Jugendarbeit" erscheint ein umfangreicher Artikel zu unserem Rochlitzer Spurensucheprojekt. Dabei geht es um hauptsächlich um das aktuelle Projekt "Castle to Go - Eine Zeitreise auf Schloss Rochlitz", aber auch um alle anderen Projekte seit 2011.

hier ist der ganze Artikel zu finden...

Ruhe und Entspannung im Snoezelraum

Am 21.06.2019 haben wir unseren Snoezelraum eingeweiht. Bei den Kindern ist die Freude groß, als sie den liebevoll gestalteten Raum, mit großen Matten, Kissen, Decken und 2 gemütlichen Schaukelstühlen, das erste Mal sehen.

 

Besonders schön finden die Kinder den „Lichterzauber“, der den Raum in farbiges Licht taucht und ihm somit eine Wohlfühlatmosphäre verleiht. Weiterlesen...

Der Muldentaler wird mobil

Unser Verein ist mobiler geworden. Mit einem Fahrzeug für die Geschäftsstelle und dem neuen KITA-Mobil ist der Muldentaler nun auch auf der Straße gut sichtbar. weitere Bilder...

In Rotasia ist alles rot

In Rotasia ist alles rot. Jeder kennt jeden und der kleine Prinz Shadi entdeckt ein altes vermodertes Buch. Mit seinem Freund, Farid, wagt er einen Blick in das Buch. Doch was darin geschrieben steht, stellt ganz Rotasia auf den Kopf. Denn in diesem Buch steht etwas über andere Länder. Es gibt aber kein anderes Land außer Rotasia – das weiß doch jeder! In einem spannenden Musical erzählen die Schülerinnen und Schüler der Regenbogen Grundschule über Freundschaft, entdecken neue Länder und Ängste und lernen sich mit den Eltern auseinander zusetzen. weiterlesen...

Neues aus dem Theaterraum

...Was in der letzten Zeit in unserem Theaterraum geschah:

- szenisches Arbeiten zum Thema Gefühle

- Körperarbeit: bewusstes Führen von Körper-teilen, verschiedene Bewegungsarten probieren und erleben, Tanzen

- Raum wahrnehmen und gestalten

- Geschichten erzählen und spielen

 

...Dabei nahm Gabi Reinhardt die aktuellen Bildungsthemen der Kinder auf. So entstanden beispielsweise auch Theaterstücke in Pokemon-Sprache.