Wer wir sind und wie wir arbeiten

Wir arbeiten in einem Team bestehend aus

- 6 staatlich anerkannten Erzieher/innen

- einer Erzieherin in Ausbildung

- einer Heilpädagogin und

- einer Sozialpädagogin.

Derzeit werden wir außerdem von der Theaterpädagogin Gabi Reinhardt unterstützt.

 

Neben der Funktion als Bezugserzieher/in für eine Klasse, trägt jede Fachkraft  auch die Verantwortung für ein bestimmtes Themengebiet und fungiert in diesem für die Kinder als Ansprechpartner/in.

 

Dabei sind wir:         Begleiter  

                                   (Mit)Forscher 

                                   Zuhörer und         

                                   Beobachter.

 

Neben aktuellen Forschungsergebnissen zum Lernen von Kindern und unseren täglichen Beobachtungen und Erfahrungen, stützt sich unserer Arbeit auf das Konzept der „offenen Arbeit“, den sächsischen Bildungsplan und Ansätze der Reggio-Pädagogik.

 

Wir sehen die Kinder als „eifrige Forscher und Gestalter“.

„Sie besitzen die Kunst des Forschens und sind sehr empfänglich für den Genuss, den das Erstaunen bereitet. Unsere Aufgabe besteht darin, den Kindern bei ihrer Auseinandersetzung  mit der Welt zu helfen, wobei all ihre Fähigkeiten, Kräfte und Ausdrucksweisen eingesetzt werden.“

(Malaguzzi)