Spiele ausleihen

Da die Brett- und Kartenspiele zurzeit im Jugendclub nur verstauben und nicht genutzt werden können, habe ich mir überlegt: Wenn ihr nicht zu den Spielen kommt, kommen die Spiele eben zu euch! Das bedeutet: Falls ihr ein Spiel ausleihen und zu Hause spielen möchtet, ist dies möglich.

Kontaktiert mich dafür einfach über Facebook, Mail (jugendclub@muldentaler-jugendhaeuser.de) oder ruft mich einfach an (0 37 24/85 66 42).

Spiele können maximal sieben Tage ausgeliehen werden und auch ein kleiner Pfand ist notwendig. Und dann... kann's schon losgehen. Wie die Übergabe ablaufen wird, besprechen wir am besten persönlich. So lang der nötige Sicherheitsabstand gegeben ist, bringe ich euch die Spielsachen auch gern vorbei. Wichtig dabei: Nicht alle Spiele sind im neusten Zustand (dennoch vollständig!). Das ist allerdings nur ein Indiz dafür, dass das jeweilige Spiel sehr beliebt ist.

 

Verfügbare Spiele momentan:

Quizduell

Twister

Trivial Pursuit

Monopoly

Kubb Game

4er-Reihe

Scrabble (2x)

Dixit

Ohne Furcht und Adel

Exploding Kittens (2x)

Risiko

Zwei Doofe ein Gedanke

Bite Night

Uno

 

 

Liebe Burgstädter*innen, liebe Jugendlichen, liebe Eltern,

zurzeit ist vieles nicht mehr so, wie es vor ein paar Wochen noch war – die Schule ist geschlossen und Freund*innen können auch nicht mehr getroffen werden. Auch der Jugendclub ist für Besucher*innen geschlossen. Das beunruhigt viele.

Um euch durch diese Zeit zu begleiten und euch ein bisschen abzulenken, wird der Jugendclub Burgstädt täglich im Internet auftreten. So wird es ein tägliches Rätsel: „Wie gut kennst du deinen Jugendclub?“ geben. Auch möchte ich mit euch weiterhin kochen und basteln. Dafür gibt’s regelmäßige Rezepte und Anleitungen. Zudem wird es die Möglichkeit geben, über das Internet „Stadt, Name, Land“ gemeinsam zu spielen und immer wieder neue Challenges.

Seid gespannt!

Neuigkeiten verfolgt ihr am besten über Facebook, Instagram oder unserer Homepage.

Ich bin zudem weiterhin über Mail und das Festnetz im Jugendclub erreichbar.

Kontaktdaten:

Janice Weis

Soziale Arbeit B.A.

Jugendclub Burgstädt

Mittweidaer Straße 19b

09217 Burgstädt

 

Telefon: 0 37 24 - 85 66 42

Außerdem findet ihr den Jugendclub bei Facebook und Instagram

 

 

Auch Christian Schlömann (Schulsozialarbeiter der Diesterwegschule) ist für euch täglich unter folgenden Daten erreichbar:

Tel.: 01726005312 (gerne auch über Whatsapp)

Mail: schloemann@muldentaler-jugendhaeuser.de

Und für die Diesterwegschüler auch über die Lernplattform Lernsax.

 

Winterferien im Jugendclub Burgstädt

Die Winterferien 2020 standen in diesem Jahr deutlich im Zeichen des Sports. Am 11.02.2020 haben wir ein kleines Tischtennisturnier in der Turnhalle Albertsburg veranstaltet. Mitmachen konnte jede*r, der/die Spaß an dem Ballsport hatte. Angetreten sind zehn Teilnehmer*innen, die innerhalb von zwei Stunden um einen Pokal kämpften. Die Jugendlichen haben sich im Vorfeld um die Planung, das Herrichten der Turnhalle, Musik und den Ablauf des Turniers gekümmert. Es war ein großer Spaß, den wir schon am 24.03.2020 wiederholen werden. Von 16:00 bis 18:00 Uhr wird es in der Turnhalle Albertsburg ein Tischtennisturnier geben. An diesem Wettkampf beteiligt sich auch Herr Naumann (Bürgermeister Burgstädt), der euch herausfordert.

Also kommt an diesem Tag vorbei und „Schlagt den Bürgermeister“!

Am 13.02.2020 haben wir einen Ausflug in das Jump and play gemacht. Mit einem vollbesetzen Bus sind wir in Chemnitz angekommen. Dort haben wir uns mit Kolleginnen und Jugendlichen vom JugendLADEN Rochlitz getroffen. Gemeinsam konnten wir auf verschiedenen Trampolinen springen und uns richtig auspowern. Im Anschluss haben wir noch einen kleinen Stopp im Fastfood-Restaurant gemacht, um uns wieder zu stärken.

In der zweiten Ferienwoche ging die Reise am 20.02.2020 wieder nach Chemnitz. An diesem Tag hieß es: skaten, BMX und Inliner fahren. Bevor wir die Skatehalle „Druckbude“ besuchten, machten wir einen kleinen Abstecher im Konkordiapark. Dort konnten sich die Jugendlichen schon warmfahren und verschiedenen Skaterpools und Rampen testen. Danach wurde die „Druckbude“ erkundet und neue Sprünge probiert. Es war ein toller Ausflug und wir hoffen, dass alle auf ihre Kosten kamen.

Janice Weis

Jugendclub Burgstädt