Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand das traditionelle Völkerballturnier der Klassen 5a, 5b und 6 in der Dreifelderturnhalle am Taurastein statt. Die Klassen wurden von ihren Klassenleitern, zwei Sportlehrern und dem Schulsozialarbeiter angefeuert. Am Ende eines spannenden Turnieres gewann die Klasse 6 vor Klasse 5b und der 5a. Allen Teilnehmern hat dieser Wettkampf viel Spaß bereitet. Somit gingen alle Schüler gut gelaunt in die wohlverdienten Weihnachts-ferien. Der nächste sportliche Höhepunkt sind die Schul-meisterschaften im Fußball einen Tag vor den Winterferien. Dort werden die Klassenstufen 8,9 und 10 gegeneinander spielen sowie die Klassen 5,6 und 7 in einer Gruppe.

 

Sport frei! 😊

20. Landestreffen für Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Am 17. November fand im Rathaus Chemnitz das 20. Landestreffen der Schulen statt, die sich Schule ohne Rassismus -Schule mit Courage- nennen dürfen. Herr Heinke (Beratungs- und Vertrauenslehrer an der Diesterwegschule) und ich reisten mit fünf Schülern der Klassen 8, 9 und 10 zu diesem Treffen. Der Tag beinhaltete Workshops zum Thema Rassismus, Diskriminierung und Ausgrenzung, sowie viele weitere spannende Inhalte. Unter anderem wurde die sächsische Staatsministerin für Soziales Frau Köpping und Herr Kühner vom Kultusministerium von Schülern zu aktuellen politischen sowie Bildungsthemen interviewt. Viele neue Erfahrungen, Eindrücke und Kontakte für die Zukunft wurden von allen Teilnehmern. Die Rückreise nach Burgstädt mit der Citybahn verzögerte sich jedoch stark, weil die Polizei den Chemnitzer Hbf sperrten. Somit erlebten wir eine ereignisreiche Busfahrt von Chemnitz über Hartmannsdorf nach Burgstädt und waren gegen 19:00 Uhr zurück.

 

Auf dem Bild sind die Schüler unserer Schule, Herr Heinke, ich und der Sportdirektor des Chemnitzer FC Herrn Steffen Ziffert zu sehen. Der Chemnitzer FC ist seit vielen Jahren Partner der Diesterwegschule Burgstädt und nahm ebenfalls an diesem Event teil.

 

Dissen nicht mit mir

Am 15.11. fand an der Oberschule "An der Mulde" in Rochlitz der Projekttag "Dissen nicht mit mir" statt. Darin beschäftigten sich die siebenten Klassen mit Themen wie Mobbing und Diskriminierung.

Neueinweihung "Zimmer 17"

Christian Schlömann begrüßt die Schülerinnen und Schüler der Diesterwegschule in seinem Büro.